Gesetzesstand:22.07.2019




Wann wurde der Anspruch fällig - Bezahlung, Abnahme, Herausgabe, Rückgabe?

Tag: Monat: Jahr: Bundesland:




Anspruch 1 - Regelverjährung

    Ansprüche des täglichen Lebens - Kaufpreis, Miete, Zinsen oder Werklohn

    familien- und erbrechtliche Ansprüche

Anspruch 2 - Gewährleistung

    Kauf- und werkvertragliche Mängelansprüche (ab Ablieferung / Abnahme)

    Reisevertrag z.B. Preisminderung (ab letzter Reisetag)

Anspruch 3 - Mietrecht

    Ersatzansprüche, etwa aus Miete oder Leihe (ab Rückgabe der Miet- / Leihsache)

Anspruch 4 - Gerichtsurteile und Herausgabe

    rechtskräftig festgestellte Ansprüche, einschließlich Vergleiche; jede vollstreckbare Urkunde
         (ab Urteilsverkündung) - z.B. (Versäumnis-)Urteile, Vollstreckungsbescheide

    Herausgabeansprüche - z.B. aus Eigentum, Erbrecht

Anspruch 5 - Eigenheim

    Mängel an Bauwerken und eingebauten mangelhaften Sachen (ab Ablieferung / Abnahme)

Anspruch 6 - gegen das Gericht

     bisher nicht geltend gemachte Vergütungs- und Entschädigungsansprüche ggü. dem Gericht für
          Zeugen, Sachverständige, Dolmetscher, Übersetzer, ehrenamtliche Richter

Anspruch 7 - Handelsrecht

    Frachtkosten und Speditionskosten (ab Ablieferung des Gutes)


Letzter Tag der Frist:

Tage bis zur Verjährung:



Zur Info:
- um Ihnen das präziseste Ergebnis zu berechnen, berücksichtigt der Verjährungsrechner Schaltjahre, Wochenenden, alle länderübergreifenden Feiertage, alle gesetzlichen Feiertage des jeweiligen Bundeslandes, sowie die Regelungen des § 188 BGB